Motorradfahrer schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein schwerverletzter Motorradfahrer sowie Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmittag auf der L 308 ereignete.

Ein 45-jähriger Zweiradfahrer war, berichtet die Polizei, in einer Gruppe von insgesamt drei Motorrädern von Wuchzenhofen in Richtung Ellmeney unterwegs. In einer Steigung mit leichter Linkskurve kam er vermutlich durch auf der Fahrbahn befindliche Steine zu Sturz. Er rutschte über die Fahrbahn und nach rechts in ein angrenzendes Wiesengrundstück, wo er zum Liegen kam.

Auf Grund seiner schweren Verletzungen wurde der 45-Jährige durch den Rettungsdienst in ein örtliches Klinikum eingeliefert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen