Markus Hofstetter wird doppelter Landesmeister

Lesedauer: 2 Min
Markus Hofstetter
Markus Hofstetter (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Bei den Württembergischen Landesmeisterschaften im Sommerbiathlon hat sich Markus Hofstetter vom Schützenverein Niederhofen-Mailand in der Luftgewehr Klasse Herren III zweimal durchgesetzt und den Titel des Landesmeisters errungen.

Beim Sprint über eine Gesamtlaufstrecke von 4,5 Kilometer wurde je einmal liegend und stehend geschossen. Mit nur drei Fehlschüssen und den entsprechenden Strafrunden konnte er sich bei einer Gesamtzeit von 20:54 Minuten einen Vorsprung von über drei Minuten zum Zweitplatzierten herausarbeiten. Der Massenstart am Nachmittag ging über eine Strecke von sechs Kilometer mit je zwei Schießeinlagen liegend und stehend. Mit insgesamt fünf Fehlschüssen zeigte sich Hof-stetter konstant treffsicher und erlief sich bei einer Gesamtzeit von 35:26 Minuten seinen zweiten Titel. Mit diesen Ergebnissen ist Hofstetter auch qualifiziert für die Deutschen Meisterschaften, die Ende Juli im Bayrischen Wald stattfinden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen