Mann fährt Rad mit Schreckschusswaffe

Lesedauer: 1 Min

Mann fährt Rad mit Schreckschusswaffe in Leutkirch.
Mann fährt Rad mit Schreckschusswaffe in Leutkirch. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz hat sich ein 19-Jähriger zu verantworten, der am Donnerstagnachmittag gegen 15.10 Uhr von Beamten des Polizeireviers beim Weiherweg kontrolliert wurde. Der junge Mann war laut Polizeibericht der Streifenwagenbesatzung aufgefallen, als er zusammen mit seinem Begleiter auf einem Fahrrad fuhr. Bei der Überprüfung stellten die Polizisten bei dem 19-Jährigen eine Schreckschusswaffe in dessen mitgeführter Bauchtasche fest, für die er den erforderlichen kleinen Waffenschein nicht vorweisen konnte. Die Beamten stellten deshalb die Waffe sicher und zeigten den jungen Mann an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen