Leutkircher Kinotage zeigen Filme im Original mit Untertiteln

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Im Rahmen der 19. Leutkircher Kinotage werden drei Filme im Original mit Untertiteln im Centraltheater gespielt.

Los geht es mit dem französischen Drama „Das Haus am Meer (La Villa)“ (Frankreich, 2019, FSK 6, 107 Minuten) am Donnerstag, 7. November, um 20 Uhr. Darin treffen drei Geschwister, als ihr Vater schwer erkrankt, in ihrer Heimat, in einem Küstenort in der Nähe von Marseille, wieder aufeinander. Gemeinsam müssen sie entscheiden, wie es mit dem elterlichen Haus, dem Restaurant und ihrem Vater weitergehen soll.

Einen Tag später, am Freitag, 8. November, wird um 20 Uhr die italienischen Krimikomödie „Nonna Mia! (Metti la Nonna in Freezer)“ (Italien, 2019, FSK 6, 100 Minuten) gezeigt. Hierin kommt die junge Kunstrestauratorin Claudia jeden Monat nur dank der Rente ihrer geliebten Großmutter über die Runden. Als ihre geliebte Oma überraschend stirbt, steht Claudia vor einem großen Problem.

Die britische Musikkomödie „Yesterday“ (Großbritannien, 2019, FSK 0, 117 Minuten) folgt schließlich am Samstag und Sonntag jeweils um 20 Uhr. Zum Inhalt: Jack ist zwar ein leidenschaftlicher Musiker, doch kann sich gerade mit Mühe und Not über Wasser halten, Nach einem mysteriösen weltweiten Stromausfall wird Jack von einem Bus angefahren. Nachdem er wieder zu Bewusstsein kommt, stellt Jack fest, dass sich plötzlich niemand außer ihm mehr an die Musik der Beatles erinnern kann.

Immer an den Sonntagen, 10., 17. und 24. November, um 15 Uhr wird im Kinderprogramm „Der König der Löwen“ (USA, 2019, FSK 6, 118 Minuten) gezeigt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen