Leutkircher Handballer verlieren in Lindau

Lesedauer: 3 Min
Stefan Peterfaj (rechts) traf einmal gegen Lindau.
Stefan Peterfaj (rechts) traf einmal gegen Lindau. (Foto: Paul Gantner)
Schwäbische Zeitung

Die Bezirksklasse-Handballer der TSG Leutkirch hatten ein ungewohntes Punktspiel unter der Woche gegen den TSV Lindau. Nach einem offeneren Schlagabtausch unterlag die Mannschaft am Donnerstagabend mit 27:31 (14:14). Schon die Voraussetzungen waren nicht optimal. Zum einen fehlen vier Verletzte, zum anderen waren mit Michael Willburger und Manuel Bauhofer zwei Spieler nicht komplett fit. Dazu kamen zwei Spieler, die wegen der ungewöhnlichen Spielzeit nicht rechtzeitig in der Halle in Lindau sein konnten.

Vor allem der Leutkircher Angriff hatte zu Beginn Schwierigkeiten, stabilisierte sich aber mit der Zeit. Da die Abwehr aber zu passiv gespielt wurde und im Angriff die Durchschlagskraft fehlte, konnte sich die TSG Leutkirch nicht absetzen. Für die zweite Hälfte war klar, dass besonders die Abwehr zulegen muss. Die TSG Leutkirch leisteten sich aber in Angriff und Abwehr leichtsinnige Fehler, die von den Lindauern eiskalt ausgenutzt wurden, wodurch sie nach 40 Minuten mit 21:17 in Führung lagen.

Die Schützlinge von Trainer Manfred Folter versuchten nach einer Auszeit noch einmal alles und konnten nochmal auf zwei Tore verkürzen, am Ende fehlte aber wie schon am vergangenen Samstag gegen Weingarten die Coolness, um das Spiel noch für sich zu entscheiden.

Allzu viel Zeit bleibt aber nicht, um die Niederlage zu verarbeiten. Bereits am Samstag, den 19.10. empfangen die Leutkircher die SG Burlafingen/PSV Ulm um 20 Uhr in der Seelhaushalle.

Für Leutkirch spielten: Andreas Lutz (Tor), Gianluca Rizzo (4), Michael Gantner (5), Sebastian Herberg, Valentin Menge, Tobias Freudenthal, Manuel Bauhofer (4), Stefan Peterfaj (1), Matthias Göser (2), Noah Bauhofer (1), Georg Sperle (8/1), Johannes Bauhofer (1), Michael Willburger (1).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen