Krankensalbung im Regina Pacis

Lesedauer: 2 Min
 Eine Heilige Messe mit Krankensalbung im Regina Pacis Leutkirch findet am 11. Februar statt.
Eine Heilige Messe mit Krankensalbung im Regina Pacis Leutkirch findet am 11. Februar statt. (Foto: Günter Ludwig)
Schwäbische Zeitung

Am Dienstag, 11. Februar, feiert die katholische Kirche den „Welttag der Kranken“. Um 15 Uhr findet eine heilige Messe mit Krankensalbung in der Kapelle des Tagungshauses Regina Pacis in Leutkirch statt. Laut Mitteilung besteht bereits ab 14 Uhr die Gelegenheit zur Beichte. Für den Empfang der Krankensalbung wird um Anmeldung unter Telefon 07561 / 82127 oder 07561 / 8210 gebeten. Das Sakrament der Krankensalbung werde in körperlichen oder seelischen Grenzsituationen, etwa bei schwerer Krankheit oder vor Operationen zur Stärkung gespendet und gehört zu den Sakramenten der Heilung. Durch die Salbung, die Berührung an Händen und Stirn mit wohlriechendem Öl, werde Gottes liebevolle, stärkende und tröstende Zuwendung verdeutlicht und spürbar gemacht. Das Tagungshaus Regina Pacis weist darauf hin, dass für alle Gläubigen, die ihr Heim nicht verlassen können, der Gottesdienst im katholischen Fernsehsender EWTN und im Internet auf YouTube übertragen wird:

www.youtube.com/ReginaPacisLeutkirch Foto: Günter Ludwig

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen