Kleine Pannen selbst beheben

Lesedauer: 2 Min
 Am Radservice-Punkt am Bahnhof Leutkirch können kleinere Reparaturen am Fahrrad schnell selbst durchgeführt werden.
Am Radservice-Punkt am Bahnhof Leutkirch können kleinere Reparaturen am Fahrrad schnell selbst durchgeführt werden. (Foto: Stadt Leutkirch)
Schwäbische Zeitung

Am Leutkircher Bahnhof gibt es seit kurzem einen Radservice-Punkt für und Fahrradfahrer, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Leutkirch.

Der Landkreis Ravensburg ist, aufgrund der Umsetzung mehrerer Fördermaßnahmen für den Radverkehr, seit 2019 Radkultur-Kommune und wird dafür von der Initiative Radkultur Baden-Württemberg bezuschusst. Die Initiative fördert in diesem Rahmen die Einrichtung von sogenannten „Radservice-Punkten“.

Radservice-Punkte sind kleine Service-Stationen für Fahrräder, an denen Radler rund um die Uhr platte Reifen aufpumpen, kleine Pannen eigenständig beseitigen und kurze Sicherheitschecks durchführen können. In Leutkirch wurde sogar ein großer Radservice-Punkt, mit Luftpumpe, verschiedenen Werkzeugen sowie einer Halterung zur Fahrradaufhängung, installiert. Das Leutkircher Fahrradgeschäft Rad Sport Geser hat die Patenschaft für die Station übernommen und kümmert sich darum, dass die Station in gutem Zustand bleibt.

Das kostenlose Service-Angebot soll aufzeigen, dass nicht nur Radfahren, sondern auch das Reparieren kleiner Pannen, im Alltag schnell und unkompliziert sein kann. Sollte sich die Station gut bewähren, ist geplant weitere entlang beliebter Fahrradrouten aufzustellen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen