Katze der Woche: Maggie sucht ein neues Zuhause

Lesedauer: 1 Min
 Maggie ist deutlich zutraulicher geworden.
Maggie ist deutlich zutraulicher geworden. (Foto: David Amann)
Schwäbische Zeitung

Die noch etwas zurückhaltende Katze Maggie hat ihre vier Babys in einem alten, kaputten Auto bekommen, woraufhin sie eingefangen wurde und zusammen mit den Babys in die Leutkircher Auffangstation kam. Der Tierschutzverein Leutkirch und Umgebung sucht für sie und ihre Jungen ein neues Zuhause.

Maggie sei schon deutlich zutraulicher geworden und suche ein zu Hause mit Freigang. Ihr Alter lasse sich schwer schätzen. Sie sei kastriert, gechipt und werde noch geimpft. Auch ihre zwei weibliche und zwei männliche Welpen seien geimpft und gechipt und würden sich sehr über ein neues zu Hause freuen. Auch sie seien sehr zutraulich, lieb und verspielt. Die Tierauffangstation ist erreichbar unter der Telefeonnummer 0174 / 5487466.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen