Hoher Sachschaden bei Unfall

Lesedauer: 1 Min

Hoher Sachschaden bei Unfall in Leutkirch.
Hoher Sachschaden bei Unfall in Leutkirch. (Foto: Archiv- Franziska Kraufmann / dpa)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden von rund 12 000 Euro ist am Samstagnachmittag gegen 13.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Straße „In der Vorstadt“ entstanden. Das teilt die Polizei mit.

Die 48-jährige Lenkerin eines Pkw war in Richtung Bad Wurzach gefahren und hatte in Höhe eines Geschäfts zu spät bemerkt, dass eine vorausfahrende 35-jährige Autofahrerin abgebremst hatte, um nach links abzubiegen. Der anschließende Aufprall auf das Fahrzeug der 35-Jährigen war so heftig, dass beide Autos nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen