Groß und Klein erfreuen sich an den Küken

Lesedauer: 2 Min
 Die Straußenfarm Oberschwaben begeistert kleine und auch große Besucher.
Die Straußenfarm Oberschwaben begeistert kleine und auch große Besucher. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Zum ersten Mal hat die Straußenfarm Oberschwaben eine Straußenführung fürs Ferienprogramm Leutkirch angeboten. Der längere Anfahrtsweg hat laut Pressebericht mehr als 25 Kindern mit ihren Eltern nicht davon abschrecken lassen, sich in Eggmannsried bei Bad Wurzach die großen Urvögel aus der Nähe anzuschauen.

Kurz vor dem Besuch schlüpften erneut kleine Küken aus, wovon sich Kinder wie auch Erwachsene fasziniert zeigten. Auch durften die Kleinen ein volles Straußenei anfassen. Auf den großen Weiden tummeln sich bis zu 40 Strauße. In jedem der Gehege befinden sich auch kleine Weiher, da Strauße gerne zum Baden gehen. Zum Abschluss des Besuchs fand wie immer ein Quiz statt. Laura Hauck beantwortete sämtliche 18 Fragen richtig und gewann ein Straußenei.

Die Straußenfarm Oberschwaben ist Anton Netzer zu verdanken. Er habe es sich zum Hobby gemacht, die Tiere zu halten, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt. Ohne Aufzucht durch den Menschen wäre der Strauß schon längst ausgestorben.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen