Groß genug: „Folk im Allgäu“ soll nicht wachsen

Lesedauer: 5 Min
 Veranstalter Hans-Jörg Mendrzyk freut sich auf ein ausverkauftes „Folk im Allgäu“-Festival in Uttenhofen.
Veranstalter Hans-Jörg Mendrzyk freut sich auf ein ausverkauftes „Folk im Allgäu“-Festival in Uttenhofen. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Bereits zum 8. Mal lockt das Festival mit Musik und ausgelassener Stimmung viele Fans der irischen und schottischen Kultur an.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen