Geplatzter Reifen löst Unfall aus

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Aufgrund eines defekten Reifens hat am Sonntag gegen 15.15 Uhr ein 23-jähriger BMW-Fahrer auf der Autobahn 96 die Kontrolle über seinen Wagen verloren.. Der junge Mann befuhr laut Polizeibericht die Autobahn in südliche Richtung als sein hinterer rechter Reifen zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch-West platzte und er gegen die Mittelleitplanke prallte. An seinem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, drei Elemente der Leitplanke wurden ebenfalls beschädigt. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf rund 4000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen