Gemeinderat berät über Bebauungspläne

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Eine öffentliche Sitzung des Leutkircher Gemeinderats findet am Montag, 2. Dezember, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes Gänsbühl statt.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: 1. Bekanntgabe von Beschlüssen aus nichtöffentlicher Sitzung; 2. Vergabe Thermische Klärschlammverwertung; 3. Bewilligung von über-/außerplanmäßigen Ausgaben für das Baugebiet „In den Obstwiesen BA II“ (Tischvorlage); 4. Fortschreibung des Flächennutzungsplans der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Leutkirch - Aichstetten - Aitrach - Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen aus der dritten förmlichen Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange sowie der Öffentlichkeit gemäß Paragraf 4a Abs. 3 Baugesetzbuch - Empfehlung an den Gemeinsamen Ausschuss; 5. Bebauungsplan „Gewerbegebiet ehemaliger Holzhof Unterzeil“ Billigung des Planentwurfs und Auslegungsbeschluss; 6. Bebauungsplan „Gewerbegebiet Am Saugarten“ Aufstellungsbeschluss und Beschluss über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit; 7. Bebauungsplan "Ströhlerweg“ Billigung des Planentwurfs und Auslegungsbeschluss; 8. Tätigkeitsbericht Datenschutz 2018 / 2019; 9. Bekanntgaben; 10. Anfragen, Anregungen und Anträge. Im Anschluss an die öffentliche Sitzung findet eine nicht-öffentliche Sitzung statt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen