Fußballfieber beim Sängerkranz

Lesedauer: 3 Min

Kurze Pause nach intensiven Proben: die Mitglieder des Sängerkranzes beim Chorwochenende in Aulendorf.
Kurze Pause nach intensiven Proben: die Mitglieder des Sängerkranzes beim Chorwochenende in Aulendorf. (Foto: privat)

Das Konzert am 24. Juni in der Leutkircher Festhalle beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet elf Euro, beziehungsweise zehn Euro für SZ-Abo-Karten-Besitzer, und sechs Euro für Schüler und Studenten. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Leutkircher Touristinfo in der Marktstraße.

In Russland rollt der Ball bei der Fußballweltmeisterschaft, und auch beim Sängerkranz Leutkirch grassiert das Fußballfieber: Unter dem Motto „Von Freizeitvergnügen und Fußballfieber“ lädt der Chor am Sonntag, 24. Juni, um 19.30 Uhr in die Festhalle zu seinem Konzert im WM-Jahr ein. Als Gastchor wird Vocal Dream mitwirken, ein junger Chor aus Schwendi im Kreis Biberach. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, Karten gibt es in der Touristinfo.

Es muss vom Thema her schon passen, will man Besucher vom Fußball-Schauen zum Konzert-Hören bewegen, so die Überlegung von Chordirektorin Anne-Regina Sieber, seit 26 Jahren Leiterin des Sängerkranzes Leutkirch. Deshalb stellte sie für 2018 ein Programm zusammen, das diverse Freizeitvergnügungen und das vielzitierte Fußballfieber musikalisch aufgreift. So erleben die Zuhörer „Wochenend’ und Sonnenschein“ genauso wie „Surfin’ USA“ oder „Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn“, hören die Skat- und die Amboss-Polka und werden erinnert: „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“. Vocal Dream unter der Leitung von Sonja Walter steuert ein „Ständchen“ der Wise Guys bei sowie die Titel „Ab in den Süden“, „Ice in the sunshine“, „Perfekte Welle“ oder „Samba lele, kleiner Chico“.

Nach der Pause dreht sich dann alles um den Fußball, um Russland, den aktuellen WM-Austragungsort – und um die Hits vergangener Weltmeisterschaften. Ob Udo Jürgens’ „Wir sind schon auf dem Brenner“, die Sportfreunde Stiller mit „54, 74, 90, 2010“, „Buenos Dias, Argentina“, „Un estate italiana“ oder das legendäre „We are the Champions“ – allesamt Ohrwürmer und Titel, mit denen der Sängerkranz für Stimmung sorgen will.

Der Gastchor aus Schwendi hat in diesem Teil ebenfalls bekannte Titel im Programm – „Wavin’ flag“ etwa, „Auf uns“ von Andreas Bourani, „Go West“ von den Pet Shop Boys, „Final Countdown“ und „We are the world“ von Michael Jackson.

Den letzten Schliff für ihren Auftritt haben sich die Sängerkranzmitglieder kürzlich bei einem Chorwochenende in Aulendorf geholt, wo zwei Tage lang intensiv geprobt wurde. Nun wollen sie, begleitet von Irene Streis am Klavier und Schlagzeuger Florian Sauter und zusammen mit Vocal Dream musikalisch punkten, wenn es heißt: „Von Freizeitvergnügen und Fußballfieber“.

Das Konzert am 24. Juni in der Leutkircher Festhalle beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet elf Euro, beziehungsweise zehn Euro für SZ-Abo-Karten-Besitzer, und sechs Euro für Schüler und Studenten. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Leutkircher Touristinfo in der Marktstraße.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen