Frau in Leutkirch sexuell belästigt

Lesedauer: 2 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Unbekannter hat am Montag gegen 21.30 Uhr eine 21-jährige Frau in der Zeppelinstraße von Hinten am Rücken festgehalten, zu sexuellen Handlungen aufgefordert und sie unsittlich berührt. Als die Frau die Polizei rufen wollte, entriss er ihr das Telefon und floh. Die Polizei sucht noch Zeugen der Tat.

Handy entrissen und geflohen

Die 21-jährigen Frau war in Richtung Wurzacher Straße, als sich der Unbekannte mit einem Fahrrad näherte und sie mit einem Arm am Rücken festhielt, sie zu sexuellen Handlungen aufforderte und unsittlich berührte. Beim Versuch, mit ihrem Handy die Polizei zu verständigen, entriss ihr der Unbekannte das iPhone mit rosafarbener Hülle und flüchtete mit seinem blauen Fahrrad über den Ölmühleplatz in Richtung Innenstadt.

Personenbeschreibung

Vom Täter liegt der Polizei folgende Beschreibung vor: 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, schlank, dunkelhäutig, kurze schwarze Haare und ein zugeschwollenes Auge. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zur Identität des Mannes geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Ravensburg unter der Telefonnummer 0751/8030 zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade