Fitnesstreff der TSG-Skiläuferzunft startet wieder

Lesedauer: 2 Min

Läufer und Nordic-Walker der TSG-Skiläuferzunft freuen sich mit Michael Krumböck (rechts), TSG-Vorsitzender, Steffen Jung (link
Läufer und Nordic-Walker der TSG-Skiläuferzunft freuen sich mit Michael Krumböck (rechts), TSG-Vorsitzender, Steffen Jung (links), Übungsleiter, auf eine sportliche Sommersaison. (Foto: TSG)
Schwäbische Zeitung

Das Sommerprogramm der TSG-Skiläuferzunft startet am Mittwoch, 18. April, wieder. Jeden Mittwoch gibt es dann den Fitnesstreff um 18.30 Uhr am Trimm-Dich-Pfad, Ende Krählohweg (auch in den Ferien).

Willkommen sind dem Verein laut Pressemitteilung alle, die gerne laufen oder joggen, den Trimm-Dich-Pfad machen möchten oder sich mit Nordic-Walking fit halten möchten. Alle Gruppen würden durch Übungsleiter betreut. Die Einheiten dauern etwa 70 Minuten. Nach einer kurzen Warmlaufphase gibt es zehn Minuten lang eine funktionelle Gymnastik, dann geht es auf Tour durch den Stadtwald. Zum Schluss treffen sich alle wieder am Brunnen und machen eine Cool-Down-Gymnastik, anschließend ist Einkehr im Bayrischen Hof.

Übungsleiter sind Alois Allgaier (Jogginggruppe Trimmdichpfad) Stefan Kofler und Steffen Jung (Laufgruppe), Doris Lang, Udo Kaestle und Peter Ammann leiten die Nordic-Walking-Gruppen. Nordic-Walking-Grundkenntnisse sollten Interessenten allerdings mitbringen. Dieses Breitansportangebot der Skiläuferzunft gibt es seit rund vier Jahrzehnten, solange wie den Trimmdichpfad.

Weitere Informationen zu den Sommeraktivitäten des Vereins gibt es unter www.skilaeuferzunft.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen