Feuerwehr löscht brennenden Schrotthaufen

Lesedauer: 1 Min
 Die Feuerwehr wurde zu einem brennenden Schrotthaufen gerufen.
Die Feuerwehr wurde zu einem brennenden Schrotthaufen gerufen. (Foto: Archiv: Matthias Becker)
Schwäbische Zeitung

In einem Schrottbetrieb in Leurkirch hat am Sonntag gegegen 21 Uhr ein Schrotthaufen gebrannt.

Dem Polizeirevier Leutkirch wurde zunächst eine unklare Rauchentwicklung gemeldet, heißt es in einer Pressemitteilung. Ein Streife habe den Brand dann entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Die alarmierten Fuerwehrleute konnten den BRand, durch den keine Personen verletzt wurden und den auch kein Sachschaden zu erwarten ist, rasch löschen.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen