Fünf zehnte Klassen feiern an der Otl-Aicher-Realschule ihren Abschluss

Lesedauer: 4 Min

Das Bild zeigt die Jahrgangsbesten Jannik Laumann und Christian Rieger mit Schulleiter Manfred Trieloff.
Das Bild zeigt die Jahrgangsbesten Jannik Laumann und Christian Rieger mit Schulleiter Manfred Trieloff. (Foto: Otl-Aicher-Realschule)
Schwäbische Zeitung

Diese Preise und Belobigungen wurden vergeben und ausgesprochen

Klasse 10a:

Preise: Laumann Jannik, Krug Daniela, Albrecht Michelle, Reutlinger Tamara, Prinz Miriam

Belobigungen: Buss Denis, Schick Samuel, Einsiedler Fabian, Iphshi Mirlinda, Dieing Nicole, Aicher David, Gjemajli Shpend, Boneberg Timo

Klasse 10b:

Preise: Schäffeler Eva, Franzesko Adrian, Buchmüller Jessica, Unseld David, Saygin Sinem, Marka Jana, Wurster Beatrice, Röck Hannes, Herz Selina,

Belobigungen: Reutlinger Cornelia, Oelhaf Linda, Sepp Daniel

Klasse 10c:

Preise: Ringer Christian, Steinhauser Eva Maria

Belobigungen: Niederhofer Julia, Gfrerer Jasmina, Mayer Roland

Klasse 10d:

Preise: Goldbach Jennifer, Weiler Leonie, Veser Selina, Sailer Marie, Netzer Laura

Belobigungen: Bufler Emely, Vollmar –Antonia Paula, Wulf Anne, Scharnagel Nadine

Weitgasser Stefanie, Widler Chiara Marie, Rau Daniel, Hengge Marie, Weitgasser Florian, Winz Jonas

Klasse 10e:

Preise: Herkommer Mathilda Marie, Hummel Maya, Eisele Alexandra, Mösle Christina, Stohr Tobias

Belobigungen: Robe Emma Louise, Wehrle Emilia-Anna, Schönfeld Nicolas, Roth Elisabeth, Menig Tamara (sz)

Fünf zehnte Klassen hat die Otl-Aicher-Realschule am Freitag bei ihrer Abschlussfeier in der Festhalle entlassen.

Wie für die Schüler vor sechs Jahren ihre Schulzeit an der Otl-Aicher-Realschule begonnen hatte, so endete diese auch mit einem Gottesdienst in der Aula der Schule. Der Wortgottesdienst mit dem Leitgedanken „Flügel“ wurde von Julia Schiller vorbereitet und vom Pastoralreferenten Benjamin Sigg gefeiert. Musikalische Beiträge unter der Leitung von Gertrud Hiemer-Haslach rundeten den Gottesdienst ab.

Im Anschluss erlaubte das herrliche Sommerwetter Gruppenfotos aller fünf Abschlussklassen vor der Festhalle. Nach einem Sektempfang auf Einladung des Fördervereins begann die offizielle Feier in der Festhalle musikalisch-schwungvoll mit dem Auftritt einer Blechbläsergruppe unter der Leitung von Sandra Hodruß. 125 Prüflinge haben ihr Ziel, den Abschluss der Mittleren Reife, erreicht. Schließlich wurden 26 Preise und 29 Belobigungen vergeben und ausgesprochen.

Schulleiter Manfred Trieloff beglückwünschte die Schüler zum erfolgreichen Abschluss und vermutete, dass vielleicht alle außerunterrichtlichen Erlebnisse während der Schulzeit besonders in Erinnerung bleiben würden. Er ermunterte sie zu einem Neubeginn: „Was wäre, wenn… ist müßig zu fragen. Die Frage, wie ich lebe, ist entscheidend. Habe ich den Mut zum Neubeginn, auch wenn der Ausgang offen ist? In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast.“ Unterstrichen wurde seine Aussage durch das eingespielte Video mit Wincent Weiss „Frische Luft“.

Für die Eltern sprach die Elternbeiratsvorsitzende Heidi Boguth. Eingerahmt von Liedbeiträgen, einer rückblickenden Bildershow und Gereimtem fand die Zeugnisausgabe durch den Schulleiter und den jeweiligen Klassenlehrer für die einzelnen Klassen statt. Vom Elternbeirat gab es aus der Hand von Boguth noch eine Rose. Durch das Programm führten Nicole Dieing und Jessica Butz.

Die Schülersprecherinnen Eva Schäffeler und Laura Netzer blickten auf sechs gemeinsame Jahre mit ihren Mitschülern zurück und dankten allen, die sie auf dem Weg durch die Realschulzeit begleitet hatten.

Petra Ertel, die Vorsitzende des Schulfördervereins, gab einen kleinen Überblick über die Aktivitäten des Vereins und verlieh den Sozialpreis 2018 für besonderes Engagement in der Betreuung von Schülern der 5. Klasse an Eva Schäffeler und Jana Oer.

Als Schulbeste mit einem Gesamtdurchschnitt von 1,3 wurden in diesem Jahr Jannik Laumann aus der 10a und Christian Rieger aus der 10c ausgezeichnet.

„Willkommen im Kreis der Ehemaligen.“ Mit diesen Worten des Schulleiters und einem gemeinsamen Lied endete die Entlassfeier.

Diese Preise und Belobigungen wurden vergeben und ausgesprochen

Klasse 10a:

Preise: Laumann Jannik, Krug Daniela, Albrecht Michelle, Reutlinger Tamara, Prinz Miriam

Belobigungen: Buss Denis, Schick Samuel, Einsiedler Fabian, Iphshi Mirlinda, Dieing Nicole, Aicher David, Gjemajli Shpend, Boneberg Timo

Klasse 10b:

Preise: Schäffeler Eva, Franzesko Adrian, Buchmüller Jessica, Unseld David, Saygin Sinem, Marka Jana, Wurster Beatrice, Röck Hannes, Herz Selina,

Belobigungen: Reutlinger Cornelia, Oelhaf Linda, Sepp Daniel

Klasse 10c:

Preise: Ringer Christian, Steinhauser Eva Maria

Belobigungen: Niederhofer Julia, Gfrerer Jasmina, Mayer Roland

Klasse 10d:

Preise: Goldbach Jennifer, Weiler Leonie, Veser Selina, Sailer Marie, Netzer Laura

Belobigungen: Bufler Emely, Vollmar –Antonia Paula, Wulf Anne, Scharnagel Nadine

Weitgasser Stefanie, Widler Chiara Marie, Rau Daniel, Hengge Marie, Weitgasser Florian, Winz Jonas

Klasse 10e:

Preise: Herkommer Mathilda Marie, Hummel Maya, Eisele Alexandra, Mösle Christina, Stohr Tobias

Belobigungen: Robe Emma Louise, Wehrle Emilia-Anna, Schönfeld Nicolas, Roth Elisabeth, Menig Tamara (sz)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen