Eternitplatten illegal im Wald entsorgt

Lesedauer: 1 Min

Eternitplatten illegal im Wald bei Leutkirch entsorgt.
Eternitplatten illegal im Wald bei Leutkirch entsorgt. (Foto: Archiv- Roland Weihrauch / dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein unbekannter Täter hat während der Osterfeiertage auf einem Waldweg im Urlauer Tann alte Eternitplatten entsorgt. Durch die mit Asbest behandelten Platten bestand eine Gefahr für die Umwelt, berichtet die Polizei. Der abgelagerte Müll wurde direkt auf einem Waldweg gefunden, der normalerweise von land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen befahren wird. Wenige Meter entfernt beginnt das Gelände von Center Parcs, das Gebiet gehört zum Staatswald Leutkirch. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher sind an das Polizeirevier Leutkirch, Telefon 07561 / 84880, erbeten.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen