Eneut zahlreiche Absagen

Lesedauer: 3 Min
Schwäbische Zeitung

In Leutkirch und der Umgebung sind erneut zahlreiche Veranstaltungen abgesagt oder verschoben worden, um das Risiko einer schnellen weiteren Verbreitung des Coronavirus zu vermindern.

So bleibt etwa die Begegnungsstätte Treff im Alten Kloster als vorbeugende Maßnahme bezüglich des Coronavirus vorerst geschlossen. Davon betroffen sind die Begegnungsnachmittage am Freitag, der Austauschtreff für pflegende Angehörige, der Singnachmittag und das monatliche Frühstück.

Der am Dienstag, 17.März, geplante Vortag von den Landfrauen Winterstetten-Friesenhofen im Gashaus Säge in Emerlanden mit Referent Hardaldali wird aufgrund des Coronavirus auf Herbst verschoben.

Aus Gründen der Gesundheitsvorsorge und um das Risiko der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus zu minimieren, findet auch das Bilderbuchkino am kommenden Dienstag, 17. März, in der Stadtbibliothek nicht statt. Wenn möglich, wird die Lesung für Kinder zu einem späteren Termin nachgeholt.

Auch der geplante Gottesdienst für kleine Leute an diesem Sonntag wurde abgesagt.

Aufgrund der gegebenen Situation des Coronavirus wird der SC Unterzeil/Reichenhofen seinen geplanten Ehrenabend anlässlich des 50-jährigen Vereinsjubiläums am 28. März absagen. Der voraussichtliche Ersatztermin wird der 5. Dezember sein, hierzu wird der Sportverein erneut einladen.

Der DRK-Ortsverein Leutkirch stellt ab Montag, 16. März alle Bewegungsangebote in Leutkirch und Gebrazhofen (Gymnastikstunden und Wassergymnastik) auf Grund der aktuellen Lage bis auf Weiteres ein.

Ebenso entfallen die öffentlichen Gottesdienste in der Hauskapelle des Seniorenzentrums Carl-Joseph in Leutkirch.

Der geplante Selbstverkäuferbasar Frauen für Frauen am 21. März in der Turnhalle Wuchzenhofen wird abgesagt.

Das Bürgerbüro der Stadt Leutkirch hat am Samstag, 14. März, geschlossen. Die Stadtverwaltung bittet alle Bürger, ihre Anliegen derzeit möglichst telefonisch oder per E-Mail vorzubringen und sich auf dringende und unaufschiebbare Anliegen zu beschränken.

Dies gilt für alle städtischen Ämter und Einrichtungen. Die zuständigen Sachbearbeiter und deren Kontaktdaten sind auf der Internetseite der Stadt Leutkirch im Allgäu: www.leutkirch.de zu finden.

Nicht abgesagt sind (Stand Freitagabend) die Gottesdienste der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen