Ehrung für Theologen Bernhard Baumann

Lesedauer: 2 Min
 Pfarrer Karl Erzberger (von rechts) als Hausherr, Ingrid Düsing als langjährige Teilnehmerin, Kursleiter Bernhard Baumann und S
Pfarrer Karl Erzberger (von rechts) als Hausherr, Ingrid Düsing als langjährige Teilnehmerin, Kursleiter Bernhard Baumann und Siegfried Welz-Hildebrand von der KEB Ravensburg bei der Ehrung zum 50. Bibelkurs in Leutkirch. (Foto: Carmen Notz)

Unter dem Dach der Katholischen Erwachsenenbildung Ravensburg (KEB), in Kooperation mit der Pfarrei St. Martin, hat Bernhard Baumann aus Wangen seinen 50. Bibelkurs in Folge begonnen. Zu seiner Überraschung wurde dem Diplom-Theologen und Pastoralreferenten ein kleiner Sektempfang mit Laudatio vom Leiter der KEB, Siegfried Welz-Hildebrand bereitet. Pfarrer Karl Erzberger überreichte Baumann als Dankeschön eine Martinuskerze und lobte sein 25-jähriges Engagement in Leutkirch. Baumann selber lobte seine Kursbesucher als Menschen, die mehr wissen wollen, sich nicht mit dem Alltag zufrieden geben und über den Tellerrand hinausschauen. Einige Teilnehmer halten ihm bereits seit der ersten Veranstaltung die Treue. Mit den Ritualen Stille-Ankommen und einem gemeinsamen Lied mit Gitarrenbegleitung begann im Anschluss an die Feierlich der neue Kurs mit dem Thema „Gott – was sonst“. Infos bei der Katholischen Erwachsenenbildung unter Telefon: 0751 / 3616130.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen