Duathlon durch die Leutkircher Altstadt

Lesedauer: 2 Min
Start und Ziel des Duathlons ist am Marktplatz.
Start und Ziel des Duathlons ist am Marktplatz. (Foto: Werner Hepp)
Schwäbische Zeitung

Die Radabteilung der TSG Leutkirch organisiert am Samstag, 17. August, um 17 Uhr wieder den Altstadt-Duathlon in Leutkirch. Die Veranstaltung wird wieder im Rahmen des Altstadt-Sommerfestivals stattfinden. Start und Ziel befinden sich auf dem Marktplatz.

Neu ist das „Kids Race“, ein Kinderevent für die Kleinsten mit Laufrad beziehungsweise Kinderrad. Los geht es um 17 Uhr für Kinder von zwei bis vier Jahren mit dem Laufrad. Sie starten (Lauflänge etwa 100 Meter) am Beginn der Fußgängerzone Nord, das Ziel ist der Duathlon-Zieleinlauf am Rathaus. Der zweite Rennlauf für Kinder von drei bis sechs Jahren mit dem Kinderrad fahren die Strecke drei Mal mit Wendemarken. Da der Spaß im Vordergrund stehen soll, wird kein Ergebnis ermittelt; jeder Teilnehmer bekommt im Ziel eine Auszeichnung und einen Überraschungspreis. Alle Kinder benötigen einen Fahrradhelm. Anmeldung ist im ALSO-Büro in der Werkhausgasse. Die Startgebühr (1 Euro) ist bei der Startnummernausgabe zu entrichten.

Nach den Kinderläufen werden für den eigentlichen Duathlon auch wieder einige Topathleten aus der Region zum Rennen erwartet. Um den Ansprüchen aller Teilnehmer etwas mehr gerecht zu werden, gibt es auch wieder eine Wertung für Firmenteams, die vor allem Hobbysportler ansprechen soll. Das Rennen beginnt mit einer Runde des Läufers, der übergibt in der Wechselzone an den Mountainbiker, welcher drei Radrunden absolviert, um anschließend den Läufer nochmals zwei Runden auf die Strecke zu schicken.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen