Drei Autos in Unfall verwickelt

Lesedauer: 1 Min

Der Unfall geschah auf der Landesstraße 318.
Der Unfall geschah auf der Landesstraße 318. (Foto: Monika Skolimowska)
Schwäbische Zeitung

Rund 4000 Euro Sachschaden hat ein Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 16.30 Uhr auf der L 318 kurz vor dem Ortsschild Leutkirch gefordert. Ein 20-jähriger Autofahrer hatte nach Angaben der Polizei zu spät erkannt, dass ein Vorausfahrender mit seinem Audi verkehrsbedingt anhalten musste, prallte gegen dessen Fahrzeugheck und schob den Audi auf den davor stehenden Honda eines 32-Jährigen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen