Die Volkshochschule eröffnet die Reihe Sommerjazz

 Thomas Siffling (links) und Olaf Schönborn bilden ein kongeniales Duo, der Basser Jens Loh untermalt feinnervig. Nicht im Bild
Thomas Siffling (links) und Olaf Schönborn bilden ein kongeniales Duo, der Basser Jens Loh untermalt feinnervig. Nicht im Bild sind Lothar Kraft am Bösendorfer und Patrick Manzecchi an den Drums. (Foto: Bernd Guido Weber)
Bernd Guido Weber

Das Konzert mit Thomas Siffling und seinem Quartett, das die VHS-Reihe „Sommerjazz“ eröffnet, ist ein Erlebnis, findet unser Autor.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie