Die Oberhexe hat gerufen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Fasnetssaison ist seit Freitagabend auch für die Leutkircher Narrenzunft Nibelgau eröffnet. Den Start zur fünften Jahreszeit markierte der Hexenruf auf dem Kornhausplatz. Flammen loderten und Nebel stieg auf, als die Oberhexe die Leutkircher Narren bereits zum 23. Mal auf die kommenden Wochen einschwor.

„Nun seid ihr alle Wirklichkeit, zumindest für die Fasnetszeit“, ertönte es aus den Lautsprechern. Munter tanzten die Hexen anschließend um das Lagerfeuer. Beliebt war das schaurig-schöne Spektakel auch bei vielen Besuchern, die sich auf dem Kornhausplatz versammelten. Umrahmt wurde der Hexenruf von Klängen des Leutkircher Fanfarenzugs.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen