Corona-Vorsorge: Mehrere Veranstaltungen in Leutkirch abgesagt

Lesedauer: 3 Min
 Zu den abgesagten Veranstaltungen gehört auch der Kinderkleiderbasar in Gebrazhofen.
Zu den abgesagten Veranstaltungen gehört auch der Kinderkleiderbasar in Gebrazhofen. (Foto: Archiv: Winter)
Schwäbische Zeitung

Mit Blick auf das um sich greifenden Coronavirus sind zahlreiche Veranstaltungen der nächsten Tage in Leutkirch und den Ortschaften abgesagt worden.

Dazu gehört unter anderem auch der für Samstag, 7. März, geplante Tag der offenen Tür des Hans-Multscher-Gymnasiums. Wer Fragen zur Schule hat darf sich laut Gymnasium gerne unter der Telefonnummer 07561 / 985950 melden.

Die Veranstaltung „Brettl Spitzen“, die ebenfalls am Samstag, 7. März, in der Festhalle Leutkirch stattfinden hätte sollen, muss wegen des Corona-Virus auf den 22. November (Beginn 18 Uhr) verschoben werden. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten Ihre Gültigkeit können aber auch an den jeweiligen Vorverkaufsstellen wieder zurückgegeben werden.

Auch der für Samstag, 7. März, geplant der Gebrazhofener Kinderkleiderbasar muss aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Rahmen des Coronavirus abgesagt werden. Das Basarteam begründet seine Entscheidung damit, dass man die Nachrichten und Empfehlungen rund um das Virus sehr aufmerksam verfolgt habe und unter den gegebenen Umständen kein Risiko für die Besucher eingehen möchte. Das Basarteam versucht einen Ersatztermin für den Frühjahr-/ Sommerbazar zu finden, da mit dem Erlös jährlich soziale Projekte unterstützt werden.

Ebenfalls auf einen, noch nicht feststehenden, späteren Zeitpunkt wird der für Samstag, 7. März, um 14 Uhr geplante Seniorennachmittag im Haus der Mitte in Engerazhofen verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig zuvor bekannt gegeben.

Abgesagt wegen des Coronavirus ist auch am Sonntag, 8. März, das geplante Kässpätzlessen der Kirchengemeinde Urlau in der Dorfhalle.

Auf Grund einer Information und Empfehlung der Stadt Leutkirch zur Corona-Virus-Ausbreitung wird auch der Feuerwehrchor Gebrazhofen-Engerazhofen am Sonntag, 8.März, in der Merazhofer Kirche nicht singen und auch der anschließende Frühschoppen im Pfarrstadel ist abgesagt. Der Sonntagsgottesdienst um 10.15 Uhr findet statt. Die Gedenkmesse mit Chor wird vermutlich auf den Herbst verschoben.

Die geplante Bürgerversammlung der Ortschaft Hofs am Donnerstag, 12. März, im Gasthaus Adler in Ausnang wird wegen des Coronavirus ebenfalls auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen