Café im ehemaligen Krankenhaus ist eröffnet

Lesedauer: 1 Min
 Pächterin Bianca Loos und ihr Mitarbeiter Jörg Neumann.
Pächterin Bianca Loos und ihr Mitarbeiter Jörg Neumann. (Foto: Patrick Müller)
Schwäbische Zeitung

Seit wenigen Tagen hat das Café im ehemaligen Leutkircher Krankenhaus unter Führung der neuen Pächterin Bianca Loos wieder geöffnet.

Neben Kaffee und Kuchen gibt es dort auch eine Frühstückskarte, verschiedene Snacks, wie etwa heiße Seelen und belegte Wecken, sowie hausgemachte Pizzen und Flammkuchen, erklärt Loos. Geöffnet hat das Café Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und am Freitag bis 13 Uhr.

Vorerst laufe der Pachtvertrag ein Jahr. Wenn das Café mit dem Namen „Zeitvertreib“ in dieser Zeit gut angenommen wird, möchte Loos weitermachen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen