Buchvorstellung mit Rainer Schall am 9. Mai in Leutkirch

Lesedauer: 2 Min
 Der Autor Rainer Schall stellt am Donnerstagabend in Leutkirch seine beiden Neuerscheinungen vor.
Der Autor Rainer Schall stellt am Donnerstagabend in Leutkirch seine beiden Neuerscheinungen vor. (Foto: Christian Lorenz)
Schwäbische Zeitung

Der Autor Rainer Schall stellt am Donnerstag, 9. Mai, um 19 Uhr seine zwei jüngst im Kosmos-Verlag erschienen Bücher vor. Laut Ankündigung hängt der Ort der Präsentation beider Publikationen von der Wetterlage ab. Bei guter Witterung findet die Lesung in der Krählohsiedlung auf dem Parkplatz Trimmdichpfad/Hasenheim, bei schlechtem Wetter in der Buchhandlung Kappler in Leutkirch statt.

In „Feuer und Flamme“ beschreibt Schall zahlreiche Techniken, wie ein Feuer entfacht werden kann und welche Gerichte auf dem offenen Lagerfeuer gekocht werden können. Einige dieser Techniken hofft der Autor bei seiner Buchvorstellung auch demonstrieren zu können.

Das zweite Buch des Autors beschreibt das „Waldbaden mit allen Sinnen“ und will zeigen, mit welchen Übungen der Achtsamkeit der Wald noch intensiver erlebt werden kann.

Bei der Buchvorstellung wird der Autor, sofern es die Witterung zulässt, eine kurze Waldrunde mit den Besuchern laufen und dabei den Unterschied zwischen einem Waldspaziergang und dem „Waldbaden“ erläutern. Letzteres wird seit einigen Jahren in Japan als medizinische Vorsorge bei Burnout-Symptomen und Stresskrankheiten empfohlen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen