Blasmusik und Partypower im Ausnanger Festzelt

Lesedauer: 2 Min
Beim Ausnanger Sommer-Wiesenfest geht es hoch her
Beim Ausnanger Sommer-Wiesenfest geht es hoch her (Foto: Sgier)
Schwäbische Zeitung

Die Musikkapelle Hof veranstaltet in der Zeit von Freitag, 27. bis Sonntag, 29. Juli das Ausnanger Sommer-Wiesenfest im Festzelt an der Schule in Ausnang und lädt alle Interessierten dazu ein. Zum sechsten Mal würden die Besucher das ganze Wochenende mit Musik und Gesang unterhalten, auch für Speis und Trank sei gesorgt – somit werde auch der Gaumen verköstigt, teilt die Musikkapelle Hof mit.

Los geht es am Freitag um 19.30 Uhr an der Schule in Ausnang mit einem Sternenmarsch, an dem verschiedene Musikkapellen aus der Region teilnehmen werden. Anschließend gibt es im Festzelt einen Stimmungsabend mit dem Musikverein Merazhofen und der Musikkapelle Diepoldshofen.

Am Samstag werden um 20 Uhr die „Allgäu Yetis“ aufspielen und das Festzelt mit Blasmusik und Partypower so richtig eingeheizt, kündigt die Musikkapelle an. Der anschließende Sonntag ist der Familientag und beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst und anschließendem Frühschoppen mit dem Musikverein Wuchzenhofen im Festzelt. Anschließend sorgen die Achtaler Musikanten für einen unterhaltsamen Nachmittag.

Freuen dürfen sich heuer die Besucher auch wieder auf das beliebte Oldtimer-Treffen, bei dem die Anreisende bis 12 Uhr ein Freigetränk erhalten. Ein reichhaltiger Mittagstisch runde anschließend die Sommer-Wiesen ab.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen