Bei einem Brand fällt eine 70-jährige Leutkircherin durch Dielenboden

Lesedauer: 1 Min
Bei einem Brand fällt eine 70-jährige Leutkircherin durch Dielenboden (Foto: privat)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Brand eines ehemaligen Bauernhofs in Leutkirch (Kreis Ravensburg) hat die Feuerwehr eine 70-Jährige aus einer früheren Jauchegrube gerettet.

Die Frau war am Samstag durch einen morschen Dielenboden gebrochen. Sie hatte um Hilfe gerufen, wie die Feuerwehr berichtete. Rettungskräfte brachten die 70-Jährige mit einer Rauchvergiftung und leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Den Brand konnte die Feuerwehr schließlich unter Kontrolle bringen - Temperaturen von minus 16 Grad erschwerten die Arbeiten aber. Die Einsatzkräfte nutzten unter anderem einen Bach für die Wasserzufuhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen