Bürgerforum lädt zu Kandidatenvorstellung

Lesedauer: 2 Min
 Die Kandidaten des Bürgerforums stellen sich vor.
Die Kandidaten des Bürgerforums stellen sich vor. (Foto: Bürgerforum)
Schwäbische Zeitung

Mit einem neuen Format möchte das Bürgerforum Leutkirch seine Kandidaten für die anstehenden Kommunalwahlen der Öffentlichkeit vorstellen. Laut Ankündigung findet die Veranstaltung am Mittwoch, 8. Mai, um 19.30 Uhr im Bocksaal statt.

„Wir wollen eine Mischung aus Information und Unterhaltung, aus Politik und Kultur“, begründet der Vorsitzende des Bürgerforums, Klaus Wellmann, die neue Konzeption. Als Moderator der Veranstaltung konnte Peter Aulmann gewonnen werden. Bei jedem Termin wird dieser fünf Kandidaten zu den Themen Umweltschutz und Energie, Schule und Soziales, Innenstadt und Verkehr sowie Jugend und Kultur interviewen. Dabei sollen sowohl die Kandidaten vorgestellt als auch die Wahlthemen behandelt werden. Bereits ab 19 Uhr sowie am Schluss und zwischen den Themenblöcken wird die Band „Just Friends“ für musikalische Unterhaltung sorgen. Nach jedem Thema und am Ende der Veranstaltung besteht für die Besucher die Möglichkeit, Fragen zu stellen. „Es schön, wenn sich viele Leutkircher zu den Informationsveranstaltungen der Parteien und Wählergemeinschaften einfinden würden“, so Wellmann.

Neben der Veranstaltung im Bocksaal werden sich die Kandidaten des Bürgerforums auch in den Ortschaften und an Infoständen in der Innenstadt vorstellen, heißt es in der Pressemitteilung abschließend.

Weitere Kandidatenvorstellungen

9. Mai, Emerlanden, Säge, 19.30 Uhr

13. Mai, Leutkirch, Wochenmarkt, 9 bis 12 Uhr

14. Mai, Diepoldshofen, Bürgerhaus, 19.30 Uhr

15. Mai, Gebrazhofen, Adler, 20 Uhr

16. Mai, Wuchzenhofen, Pizzeria, 19.30 Uhr

20. Mai, Leutkirch, Wochenmarkt, 9 bis 12 Uhr

23. Mai, Herlazhofen, Halde, 19.30 Uhr

25. Mai, Leutkirch, Fußgängerzone, 9 bis 12 Uhr

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen