Autos stoßen an Kreuzung zusammen

Lesedauer: 1 Min

 Bei der Kollision kam niemand zu Schaden.
Bei der Kollision kam niemand zu Schaden. (Foto: Monika Skolimowska)
Schwäbische Zeitung

Keine Verletzten, aber ein Sachschaden von rund 10 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 20.30 Uhr an der Einmündung L 319/K 8025 in Wangen entstanden. Ein 57-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr laut Polizei die Landesstraße 319 und wollte nach rechts in die Kreisstraße einbiegen. Hierbei übersah er einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten 36-jährigen Fahrer eines Dacia. Bei der Kollision kam keine Person zu Schaden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen