Autoknacker macht Spritztour in Leutkirch: Polizei sucht Zeugen

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei in Leutkirch fahndet nach einem Unbekannten, der ein Auto aufbrach und damit eine Spritztour unternahm.
Die Polizei in Leutkirch fahndet nach einem Unbekannten, der ein Auto aufbrach und damit eine Spritztour unternahm. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein bislang Unbekannter hat am vergangenen Wochenende beim Kindergarten in der Leutkircher Albrecht-Dürer-Straße einen Mitsubishi Colt aufgebrochen und danach eine Spritztour gemacht. Das teilt die Polizei mit und bittet um Zeugenhinweise unter Telefonnummer 07561 / 84880.

Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen zertrümmerte der Täter eine Scheibe des auf dem Kindergartenparkplatz stehenden Autos und startete das Fahrzeug mit dem im Handschuhfach vorgefundenen Ersatzschlüssel. Der Autobesitzer stellte das Fehlen seines Fahrzeugs am Sonntagmorgen fest und erstattete Anzeige bei der Polizei. Noch am selben Morgen fand eine Streife des Polizeireviers den Wagen in der Schlotterbachgasse. Die Scheinwerfer waren noch eingeschaltet.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade