Autofahrer missachtet Vorfahrt an Autobahnausfahrt

Lesedauer: 1 Min
 Hoher Schaden, dafür keine Verletzte hat es bei einem Unfall an der A96-Ausfahrt Leutkirch-West gegeben.
Hoher Schaden, dafür keine Verletzte hat es bei einem Unfall an der A96-Ausfahrt Leutkirch-West gegeben. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Schaden in Höhe von etwa 17 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Montagvormittag gegen 9.30 Uhr an der Einmündung der Ausfahrt von der A 96 an der Anschlussstelle Leutkirch-West in die Bundesstraße 465/Landesstraße 308 ereignete. Laut Polizei missachtete der 68-jährige Fahrer eines Audi A4 an der Einmündung die Vorfahrt der 66-jährigen Fahrerin eines VW Caddy, die auf der B 465 von Bad Wurzach in Richtung Leutkirch unterwegs war. Verletzt wurde beim Verkehrsunfall niemand.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen