Auto prallt gegen Baum: Unfallverursacher flüchtet

Lesedauer: 2 Min
 Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei zu einem Vorfall am Donnerstagmorgen.
Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei zu einem Vorfall am Donnerstagmorgen. (Foto: Oliver Mehlis/dpa)
Schwäbische Zeitung

Wegen Unfallflucht ermittelt das Polizeirevier Leutkirch, die über den Vorfall am Donnerstagmorgen berichtet und um Hinweise bittet.

Gegen 7 Uhr befuhr der 36-jährige Autofahrer eines Opel den Gemeindeverbindungsweg von Unterzeil in Richtung Haid. Kurz nach dem Ortsteil Herbrazhofen-Ösch bog ein bislang unbekannte Autofahrer, der aus Richtung Rostall kam, nach rechts auf den Gemeindeverbindungsweg in Richtung Haid ein. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 36-Jährige aus, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß dort gegen einen Baum. Der Unbekannte entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des entstandenen Schadens zu kümmern. Am Opel sowie am Baum entstand Schaden in Höhe von über 3000 Euro.

Zeugen des Unfallgeschehens bittet die Polizei um Rückruf unter Telefon 07561 / 84880.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen