Auto kommt von der Straße ab – Mann leicht verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Auto kommt von der Straße ab – Mann in Leutkirch leicht verletzt.
Auto kommt von der Straße ab – Mann in Leutkirch leicht verletzt. (Foto: Uwe Anspach/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 41-Jähriger ist am Sonntag gegen 10.30 Uhr betrunken von der B 465 bei Leutkirch abgekommen, berichtet die Polizei.

Er fuhr die Bundesstraße von Riedlings kommend in Richtung Leutkirch, als es mit seinem vollbesetzten Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto geriet ins Schleudern und blieb in einem Graben liegen. Ein 25-jähriger Mitfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und später mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Der nicht mehr fahrbereite Toyota musste abgeschleppt werden. Bei dem Toyotafahrer konnten rund 1,7 Promille Atemalkohol nachgewiesen werden. Wegen Straßenverkehrsgefährdung und Trunkenheit im Verkehr muss sich der Autofahrer nun verantworten. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen