Auffahrunfall in der Hauptstraße

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Sachschaden in Höhe von rund 3500 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls am Montag gegen 7.45 Uhr in der Hauptstraße. Das berichtet die Polizei. Demnach hatte ein 33-jähriger BMW-Fahrer in Höhe der Bushaltestelle Reichenhofen zu spät erkannt, dass ein vor ihm fahrender Golf-Lenker wegen eines Staus abbremsen musste und fuhr auf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen