Auf dem Firmengelände von Peter & Sohn entstehen 350 Wohnungen

Lesedauer: 4 Min
 Bebauungsplan „Storchengarten“: Gewerbeflächen und bis zu 350 Wohnungen könnten auf dem Areal (Bildmitte) neben dem Bahnhof ent
Bebauungsplan „Storchengarten“: Gewerbeflächen und bis zu 350 Wohnungen könnten auf dem Areal (Bildmitte) neben dem Bahnhof entstehen. Das Foto stammt vom Herbst 2017. (Foto: Archiv: Heinz Mauch)
Redaktionsleiter

Das bisherige Firmengelände der Firma Peter & Sohn wird teilweise zum Wohnngebiet umfunktioniert. Gewerbeflächen und zusätzlich bis zu 350 Wohnungen sind geplant.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen