Amateurvideo zeigt: Biber spaziert durch die Leutkircher Innenstadt

Lesedauer: 2 Min
Biber läuft tagsüber durch die Stadt
Spaziergang an der Eschach: An der Kreuzung bei der Mohrenbrücke in Leutkirch, mitten in der Stadt, filmte ein Leser der Schwäbischen Zeitung am Samstagfrüh gegen 7 Uhr einen Biber, der dort entlang lief. Direkt daneben befindet sich der kleine Fluss Eschach. Laut Leutkirchs Stadtförster Karl-Josef Martin ist das nicht ungewöhnlich. Da alle tauglichen Gewässer rund um die Stadt bereits durch Biber besetzt seien, komme es oft vor, dass Jungtiere auf der Suche nach neuen Lebensräumen die Eschach als Weg nutzen. Der Fluss selbst tauge durch das befestigte Ufer und die starke Strömung nicht als ständiger Lebensraum für das Wildtier.
Schwäbische Zeitung

An der Kreuzung bei der Mohrenbrücke in Leutkirch, mitten in der Stadt, filmte ein Leser der Schwäbischen Zeitung am Samstagfrüh gegen 7 Uhr einen Biber, der dort entlang lief. Direkt daneben befindet sich der kleine Fluss Eschach. Laut Leutkirchs Stadtförster Karl-Josef Martin ist das nicht ungewöhnlich.

Da alle tauglichen Gewässer rund um die Stadt bereits durch Biber besetzt seien, komme es oft vor, dass Jungtiere auf der Suche nach neuen Lebensräumen die Eschach als Weg nutzen. Der Fluss selbst tauge durch das befestigte Ufer und die starke Strömung nicht als ständiger Lebensraum für das Wildtier.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen