Alltagsnahe Predigt im digitalen Zukunftszentrum

Lesedauer: 1 Min
 Zum 22. Auftanken-Gottesdienst ist jeder Interessierte willkommen.
Zum 22. Auftanken-Gottesdienst ist jeder Interessierte willkommen. (Foto: Nicolas Hanzel)
Schwäbische Zeitung

Ein Ort zum Loslassen, Ankommen und Kraft schöpfen soll der 22. Auftanken-Gottesdienst am Sonntag, 16. Februar, um 16  Uhr sein. Zum zweiten Mal lädt die Jordan-Stiftung nicht in den Bürgerbahnhof ein, sondern in das digitale Zukunftszentrum in Leutkirch (Im Schleifrad 8), heißt es in der Pressemitteilung. Die Besucher erwarte moderner Lobpreis, eine kurzweilige, alltagsnahe Predigt und eine Begegnung mit dem lebendigen Gott. Jeder sei willkommen, egal woran er oder sie glaube oder herkomme. Das Auftanken beginnt um 16  Uhr. Ab 15.30 Uhr gibt es Kaffee und Snacks. Auch für Kinder zwischen vier und elf Jahren sei mit einem Kinderprogramm gesorgt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind möglich. Die Auftanken-Gottesdienste gibt es seit 2014. Mehr Infos finden sich unter www.jordan-stiftung.de

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen