65-Jähriger fährt auf der A 96 unerlaubt Lkw

Lesedauer: 1 Min
 Ein Lkw-Fahrer ist auf der A 96 nicht in Besitz der gültigen Fahrlizenz gewesen und musste daher sein Fahrzeug abstellen.
Ein Lkw-Fahrer ist auf der A 96 nicht in Besitz der gültigen Fahrlizenz gewesen und musste daher sein Fahrzeug abstellen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ohne im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist ein 65-jähriger Fahrer am Dienstag gegen 18 Uhr auf der A 96, von Lindau kommend, mit einem Lkw in Richtung München unterwegs gewesen. Laut Polizeibericht musste der 65-Jährige am Eurorasthof sein Fahrzeug abstellen. Bei dem aus dem Ausland stammenden Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 400 Euro erhoben.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen