59-Jähriger verletzt sich bei Unfall leicht

Lesedauer: 1 Min
 Ein Leichtverletzter und Schaden im fünfstelligen Bereich sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am Montag bei Schloss Zeil.
Ein Leichtverletzter und Schaden im fünfstelligen Bereich sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am Montag bei Schloss Zeil. (Foto: Archiv: Lang)
Schwäbische Zeitung

Ein Leichtverletzter und Schaden in Höhe von 17 000 Euro: Das sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagabend gegen 17.15 Uhr auf Landesstraße L 309.

Der 16-jährige Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Tandemanhänger war von Schloss Zeil in Richtung Unterzeil unterwegs, kam zu Beginn der Gefällstrecke in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite und stieß dort mit dem entgegenkommenden Mercedes-Benz eines 59-Jährigen zusammen. Der Autofahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Bis zur Bergung des landwirtschaftlichen Gespanns musste die Straße bei der Unfallstelle noch bis gegen 20 Uhr gesperrt werden.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen