schwäbische
 Priska Wunden (links) und Angelika Beuter waren von Anfang an dabei.
Priska Wunden (links) und Angelika Beuter waren von Anfang an dabei. (Foto: Patrick Müller)