Viele Besucher schlendern bei tollem Wetter über Kißlegger Gallusmarkt

Lesedauer: 1 Min

 Der Krämermarkt fand bei angenehmen Temperaturen statt.
Der Krämermarkt fand bei angenehmen Temperaturen statt. (Foto: Paul Martin)

In diesem Jahr ist der Gallus- beziehungsweise Herbstmarkt der einzige Krämermarkt der Gemeinde Kißlegg gewesen. Zumindest was die Temperaturen anging konnte er aber mit „Sommermärkten“ vergangener Jahre gut mithalten.

Am Freitag ging er im Herzen des Marktfleckens über die Bühne. Bei angenehmen über 20 Grad schlenderten vormittags wie nachmittags zahlreiche Marktbesucher durch die Schlossstraße und über den Rathausplatz. Von Apfelsaft und Magenbrot, über Mantelschürzen und Geldbeutel bis hin zu Haushaltswaren und Uhren alles viel geboten, was nun mal zu einem Krämermarkt dazu gehört – Marktwurst inklusive.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen