Unbekannter beschädigt Wegkreuz und fährt davon

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Unbekannter ist am Montag gegen 10 Uhr gegen den Betonsockel eines Wegkreuzes gefahren. Er fuhr auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Eintürnen und Immenried, als er in einer Linkskurve, auf Höhe Abzweigung Holzmühleweiher, nach rechts von der schneeglatten Fahrbahn abkam und gegen den Betonsockel prallte. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Kreuz dadurch stark beschädigt. Der Unbekannte verließ den Unfallort, ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 3 000 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Vogt unter der Telefonnummer 07529 / 971560 zu melden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen