Teleskopschlagstock im Handschuhfach gefunden

Lesedauer: 1 Min

Foto: Marcus Faºhrer dpa
(Foto: Archiv- Marcus Fährer / dpa)
Schwäbische Zeitung

Gegen das Waffengesetz hat ein 48-jähriger Autofahrer verstoßen, der in der Nacht zum Dienstag gegen 0.20 Uhr von Beamten des Verkehrskommissariats Kißlegg auf der A 96 in Fahrtrichtung München an der Anschlussstelle Kißlegg kontrolliert worden ist. Wie die Polizisten laut Bericht feststellten, hatte der Autofahrer im Ablagefach der Fahrertür einen Teleskopschlagstock deponiert. Da der 48-Jährige kein berechtigtes Interesse zum Führen des Schlagstocks nachweisen konnte, stellten ihn die Beamten sicher und zeigten den Mann an.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen