Smart prallt gegen Verkehrszeichen

Lesedauer: 1 Min

Smart prallt in Kißlegg gegen Verkehrszeichen.
Smart prallt in Kißlegg gegen Verkehrszeichen. (Foto: Archiv- Oliver Berg / dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit seinem Smart ist ein Mann am Samstag erst über eine Verkehrsinsel gefahren und dann gegen eine Warnbake geprallt. Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 11.15 Uhr auf der K 8025 unterwegs und wollte auf die A 96 abbiegen, hatte aber die Auffahrt zu spät bemerkt. Durch ein kurzfristiges Lenkmanöver kam er nach links von der Straße ab. An seinem Fahrzeug entstand dabei ein Schaden von rund 7000 Euro, während der Schaden an den Verkehrseinrichtungen auf rund 350 Euro geschätzt wird.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen