Polizei sucht Zeugen zu Unfall

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein litauischer Autotransporter hat am Donnerstagmittag die L 265 aus Richtung Kißlegg-Zaisenhofen in Fahrtrichtung Wangen befahren. Dieser scherte laut Polizeibericht zunächst zum Überholen eines Radfahrers aus, bog dann aber plötzlich wieder auf die rechte Fahrspur ein. Dadurch musste der Radfahrer ausweichen und geriet auf die neben der Fahrbahn unbefestigte Grünfläche. Ein entgegenkommendes Auto musste abbremsen. An der Örtlichkeit befand sich zu diesem Zeitpunkt eine Streifenwagenbesatzung, welche den 25-jährigen Fahrer des Autotransporters anhielt und zum Sachverhalt befragen konnte. Die Polizei bittet, dass sich der Radfahrer und der Autofahrer beim Verkehrskommissariat Kißlegg, Telefon 07563 / 909-0, melden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen