Lkw kippt bei Kißlegg um

Lesedauer: 1 Min

 Von einem umgekippten Lastwagen berichtet die Polizei.
Von einem umgekippten Lastwagen berichtet die Polizei. (Foto: Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Eine leicht verletzte Person sowie Sachschaden in bislang unbekannter Höhe sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 9.30 Uhr auf der Landesstraße 265. Ein 49-jähriger Lkw-Lenker befuhr nach Angaben der Polizei zu diesem Zeitpunkt die Straße von Zaisenhofen kommend in Richtung Autobahnanschlussstelle. Auf Höhe der Grastrocknungsanlage kam der 49-Jährige infolge Unachtsamkeit rechts von der Fahrbahn ab und kippte an einer Böschung auf die rechte Fahrzeugseite.

Der verletzte Fahrer wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Kißlegg streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen