Kißlegg-Kunstwerke für Ausstellung gesucht

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Gemeinde Kißlegg sucht Kunstwerke für ihre Jubiläumsausstellung „Kißlegg wie gemalt“ im Jahr 2020. In der Ausstellung sollen Künstler die Gelegenheit erhalten, ihre Bildkunst mit Kißlegg-Motiven oder ihre literarischen Werke im Neuen Schloss Kißlegg zu präsentieren, teilt die Gemeinde mit.

Kißlegg habe eine Bilderbuchkulisse und inspiriere viele Einheimische und Gäste. „Viele Künstler die hier leben, lebten oder als Gast verweilten haben das Gesehene auf Papier gebracht – als Gemälde oder Zeichnung, als Gedicht oder als kleine Anekdoten“, heißt es in der Mitteilung weiter. Genau diese Werke sucht die Gemeinde für die Jubiläumsausstellung. Weitere Informationen zur Ausstellungsplanung gibt es per E-Mail: erika.sigruener@kisslegg.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen